Unterstützung bei der Genehmigung von Bauvorhaben

UVP, Scoping, LBP, Natura 2000, Artenschutz, Wasserrahmenrichtlinie, Verfahrensbegleitung

Die Genehmigung von Bauvorhaben stellt sich aufgrund umfangreicher rechtlicher Rahmenbedingungen nicht selten als zeitaufwendig und schwierig dar. Die umwelt- und naturschutzrechtlichen Rechtskreise erfordern je nach Ausprägung eines Bauvorhabens und der räumlichen Lage die Erstellung verschiedener Planungen und Gutachten.

Für Sie, als öffentlicher oder privater Auftraggeber für:

  • Infrastrukturvorhaben
    (z. B. Verkehrsinfrastruktur, Rohr- und Energieleitungen),
  • Gewässerausbauvorhaben
    (z. B. Hochwasserschutz, Herstellung der ökologischen Durchgängigkeit, Gewässerrenaturierungen),
  • Vorhaben für Erneuerbare Energien
    (z. B. Windkraft, Photovoltaik, Wasserkraft)

biete ich je nach Bedarf Ihres Vorhabens die folgenden Leistungen an:

  • Erstellung einer UVP-Vorprüfung,
  • Erstellung von Scoping-Unterlagen,
  • Erstellung einer Umweltverträglichkeitsstudie bzw. eines UVP-Berichtes,
  • Erstellung eines Landschaftspflegerischeren Begleitplans bzw. einer vereinfachten Eingriffs- und Ausgleichsbilanzierung,
  • Erstellung von Vor-, Verträglichkeits- und Ausnahmeprüfungen für Schutzgebiete des Natura 2000-Netzes,
  • Erstellung eines artenschutzrechtlichen Fachbeitrages,
  • Erstellung eines Fachbeitrages zur Wasserrahmenrichtlinie,
  • Durchführung von Qualitätskontrollen für Gutachten mit umweltplanerischem oder naturschutzfachlichem Bezug,
  • Bearbeitung/Entwicklung fachlicher Stellungnahmen,
  • Bauherrenberatung,
  • Verfahrensbegleitung für Scopingverfahren, Antragskonferenzen, Raumordnungs- und Planfeststellungsverfahren.


Für Flächennutzungs- und Bebauungspläne unterstütze ich Sie mit Umweltberichten und Grünordnungsplänen.


Außerdem bin ich in der ökologischen Baubegleitung | Umweltbaubegleitung für Sie da.